IMPLANTATE

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingesetzt und nach 4-6 Monaten Ruhephase mit festem oder herausnehmbarem Zahnersatz versorgt werden. Vorteile von Implantaten sind

  • Der Schutz von Nachbarzähnen
  • Sicherer Tragekomfort bei herausnehmbarem Zahnersatz
  • Vorbeugung vor Knochenverlust
  • Komfort wie bei eigenen Zähnen

Fehlt ein ausreichend stabiler Bereich für das Implantat, kann dieser durch Ersatz mittels künstlichen Knochenmaterials aufgebaut werden. Eine genaue umfassende Voruntersuchung ist Standard unserer Praxis, damit eine langlebige und sichere Versorgung erreicht wird.

Wir nutzen dazu neue Diagnostik- und Behandlungsverfahren. Vor Beginn wird eine Modell- und Kieferanalyse durchgeführt. Die dreidimensionale Darstellung des Implantatgebietes wird als DVT bezeichnet und in einer spezialisierten Partnerpraxis erstellt. Mit dem Zahnlabor planen wir die richtige funktionelle und ästhetische Situation für jeden Patienten individuell.

In der Phase der Einheilung sind immer das Aussehen und die Kaufunktion der Patienten gewährleistet.